Jahrgang 2012

Das Jahr 2012 begann mit einem frühen Austrieb. Einige wenige Triebe vielen deswegen auch dem Spätfrost zum Opfer. Der Großteil konnte sich aber sehr gut entwickeln. Der Frühling war zunächst etwas trocken. Gegen Ende hin setzten einige Regentage ein, die zu einer ausreichenden Triebentwicklung führten. Schönes und heißes Wetter begünstigte die Blüte.

Heiße Perioden wechselten sich im Sommer mit kurzen kühleren Phasen ab. Knappe aber ausreichende Niederschläge förderten die Traubenreife derart, dass ein frühzeitiger Lesetermin festgesetzt werden konnte.

Ein sehr warmer September ließ die Zuckergradationen nach oben schnellen. Die Lese konnte schnell und zügig durchgeführt werden.

Dieser Jahrgang verspricht reife und körperreiche Weine.

 

/

© 2013 Weingut Strohmeier